Stadt Heilbronn fördert Studierende  

Bewerbungsfrist bis 10. Oktober

Die Stadt Heilbronn fördert Studierende an Hochschulen und Fachhochschulen. Anträge stellen können Studierende, die ihren Hauptwohnsitz in Heilbronn haben oder deren Lebensmittelpunkt in Heilbronn ist oder mindestens für längere Zeit war.

Voraussetzung sind gute Leistungen oder eine wirtschaftliche Notlage. Die Förderung beträgt derzeit 300 Euro pro Semester und erfolgt als Einmalzahlung. Eine Wiederholungsvergabe ist einmal möglich. Förderung von dritter Seite (nicht jedoch Bafög) schließt die Studienförderung der Stadt Heilbronn aus.

Bewerbungen sind bis spätestens Donnerstag, 10. Oktober, an die Stadt Heilbronn, Schul-, Kultur- und Sportamt, z. Hd. Iris Wagner, Marktplatz 11, 74072 Heilbronn oder per E-Mail an: iris.wagner@heilbronn.de zu senden. Der Bewerbung beizufügen sind ein tabellarischer Lebenslauf, eine Immatrikulationsbescheinigung, Zeugnisse sowie Nachweise über die Einkommensverhältnisse des Antragstellers und der Unterhaltspflichtigen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Stadt Heilbronn fördert Studierende  

  1. Das finde ich sehr lobenswert. Klasse! Ich selbst kam in den Genuß eines Otto-Rombach-Stipendiums für den schriftstellerischen Nachwuchs, und das war zwar vom Betrag her nur symbolisch, aber von dem Motivationsschub nachhaltig. Danke an die Stadt Heilbronn. Jan Michaelis

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.