Baden im Neckar?

Nicht zu empfehlen

 

 

Auch wenn die hohen Temperaturen zum Baden im Neckar verleiten, so rät das Städtische Gesundheit generell vom Baden in Fließgewässern wie dem Neckar ab. „Das Baden im Neckar kann zu erheblichen Gesundheitsbeeinträchtigen wie Durchfallerkrankungen führen“, erklärt Dr. Klaus-Peter Axmann, Leiter des Gesundheitsamtes.

 

Als Alternative empfiehlt das Gesundheitsamt, auf eine der über 300 überwachten und getesteten Badestellen in Baden-Württemberg auszuweichen. Mehr Informationen zu den Badegewässern im Land finden sich auf der Webseite der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg unter www.lubw.baden-wuerttemberg.de/wasser/badegewaesserkarte.

 

Das Städtische Gesundheitsamt folgt mit seinem Rat, nicht im Neckar und anderen Flüssen zu baden, einer Empfehlung des für Gesundheit zuständigen Sozialministeriums Baden-Württemberg und weiterer Gesundheitsbehörden des Landes.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.