Beeindruckt von Heilbronner Veränderungen

Reaktionen auf OB-Weihnachtsbrief

Renate Schiffer, die in Ohio, USA, lebt, ist immer wieder begeistert, wenn sie Neues aus ihrer alten Wahlheimat Heilbronn hört. „Ich brauche immer eine alte Stadtkarte um mich zu orientieren. Alles außer dem Neckar hat sich geändert“, schreibt sie. Gerne würde sie dieses Jahr nach Heilbronn kommen, denn „die BUGA klingt verlockend“.

Das ist nur eine der Reaktionen auf den Weihnachtsbrief von Oberbürgermeister Harry Mergel an die Auslands-Heilbronner. In seinem umfangreich bebilderten Brief hat Mergel Ende 2018 wieder Bilanz zur Entwicklung der Stadt gezogen.

„Ich bin ein Heilbronner, und ich bleibe ein Heilbronner, daran lässt sich nichts ändern“, bemerkt Eugen Bolch, der in Monroeville, Pennsylvania, lebt. „Wenn ich sehe, was sich dort alles ändert, dann bin ich so froh und dankbar, wenn man mich das wissen lässt.“ Zuletzt war er 2006 hier. Inzwischen sei er aber einfach zu alt, um diese große Reise noch einmal zu unternehmen.

Bereits 1958 ist Christine Atkins nach England gezogen. „Die vielen „Feschtle“, die veranstaltet werden, gab es damals in dieser Vielfalt noch nicht“, berichtet sie. Erstaunt ist sie zudem über die Veränderungen und die immer größer werdende Stadt. Gleichzeitig macht sie sich Sorgen über mögliche Auswirkungen eines Brexit.

Wie sehr viele ehemalige Heilbronner ihrer alten Heimatstadt nach wie vor verbunden sind, macht auch Senta E. Brienza aus Whitestone, New York, deutlich: „Täglich wandert man in Gedanken nach Heilbronn, so ist es wenigstens bei mir.“ Sie kenne Heilbronn noch als Trümmerstadt. Aus der Trümmerstadt sei wieder eine blühende Stadt geworden. In der neuen Heimat vermisst sie die Wälder und Wanderwege.

Den Karten, Briefen und E-Mails der Auslands-Heilbronner, die derzeit im Rathaus eingehen, gemeinsam ist die große Anteilnahme am Geschehen in ihrer ehemaligen Heimatstadt.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.