18.000 Euro Sachschaden nach Unfall

Hoher Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen in dem Kreuzungsbereich Theresienstraße / Karlsruher Straße in Heilbronn.

Ein 47-jähriger Fahrer eines Fords befuhr die Theresienstraße in Richtung Kreuzungsbereich. Dort bog er nach links in die Karlsruher Straße ab und übersah hierbei eine entgegenkommenden geradeaus fahrenden Audi eines 19-Jährigen. Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge entstand ein erheblicher Sachschaden in Höhe von 18.000 Euro. Verletzungen zog sich keiner der Unfallbeteiligten zu.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.