Blumenbänder und Nostalgiepfad

Aktion Stadtgrün – Viele Projekte kommen in den Stadtteilen voran

Unter dem Titel „Aktion Stadtgrün“ hatte das Grünflächenamt mit der Bürgerschaft Grünprojekte entwickelt. Bis zum BUGA-Start werden sie jetzt umgesetzt.

Erstmals erstrahlt ist dieses Jahr die Blumenwiese des Biberacher „Förstle“ mit farbenfrohen Blumenbändern. Für ein zweites Projekt hat der Interessenkreis Heimatgeschichte besondere Momente der Biberacher Ortsgeschichte recherchiert. Auf einem geschichtlichen Lehrpfad über den Friedhof sollen sie erläutert werden.

Erste Führungen finden bereits entlang des Böckinger Mostbirnenwegs statt. Weitere Stationen werden auf der 2,5 Kilometer langen Strecke aber noch ergänzt. Beim Projekt Bürgergarten Kraichgauplatz laufen aktuell Gespräche mit beteiligten Schulen. Dann soll es mit einer Pflanzaktion losgehen.

Deutlich verschönert wurde die Frankenbacher Dörnleanlage unter anderem durch Narzissenbänder und neue Gehölze. Ein „Blickrahmen“ aus Stahl für den Eingang wird noch erstellt. Auch das Streuobstparadies beim Sportivo hat Gestalt angenommen. Ein neuer Fußweg wurde angelegt, Sitzbänke aufgestellt. Nistkästen und eine Infotafel kommen noch. Schüler ernten die Äpfel dieses Naturparadieses. Für weitere Obstarten werden noch Paten gesucht.

Derzeit werden die Texte des Interessenkreises Heimatgeschichte für den Horkheimer Nostalgiepfad aufbereitet. Ein Weg mit acht Tafeln soll durch die Geschichte des Stadtteils führen. Schon verschönert wurde die Grünanlage vor der Stauwehrhalle mit Unterstützung der Bürgerschaft.

Seit vergangenem Jahr wird in Kirchhausen ein Blumenband umgesetzt. Ums Schloss wurden fast 1700 Narzissenzwiebeln gesetzt, vier Linden bei der Dreifaltigkeitskapelle gepflanzt. Kommendes Jahr erblüht das Schloss dank 30 Blumenkästen vor den Fenstern.

Freiluftkino und einen wundervollen Blick über die Neckaraue bietet eine neue Sitzbank auf dem Panoramaweg oberhalb Klingenbergs. Auch der Aufenthaltsplatz am Klingenberger Steg ist verschönert.Aktuell laufen in Neckargartach Gespräche zur Verschönerung der Mittelstraße und des Leinbachparks. Danach geht es an die Umsetzung. In Sontheim werden in den kommenden Wochen die Gestaltung des Saureiterplatzes und die Verschönerung des Ortskernes vorangetrieben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.