MITTENDRIN – Praktikumstag am 3. Dezember

 

Arbeitgeber für einen Praktikumstag gesucht

Der Landkreis Heilbronn und die Stadt Heilbronn suchen Arbeitgeber, die am 3. Dezember im Rahmen eines Praktikumstags Menschen mit Behinderung die Chance geben, hautnah Einblicke in den ersten Arbeitsmarkt zu bekommen. Gleichzeitig sollen Arbeitgeber die Möglichkeit haben, in einem geschützten und unverbindlichen Rahmen, Erfahrungen mit gehandicapten Personen zu sammeln.

Interessensbekundungen nehmen die Ansprechpartnerinnen sind Susanne Theves, kommunale Behindertenbeauftragte des Landkreises Heilbronn (Telefon: 07131 994-8442, susanne.theves@landratsamt-heilbronn.de) und Irina Richter, Inklusionsbeauftrage der Stadt Heilbronn (Telefon: 07131 56-3728, irina.richter@heilbronn.de) bis zum 31. August entgegen.

Der Aktionstag ist eine Kooperation von Stadt- und Landkreis Heilbronn sowie der Agentur für Arbeit Heilbronn. Er steht unter dem Motto „Mittendrin“ und soll wie auch schon Aktionen in den vergangenen Jahren am Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen auf die Bedürfnisse von gehandicapten Menschen aufmerksam machen und eine Plattform für Inklusion geben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.