„Hessersbeck“ wurde Opfer einer Wespe

Das Heilbronner Original Lothar Hesser ist nicht mehr

Wer kannte ihn nicht, den allseits markanten Wirt des Heilbronner Kultlokals „Kernerhöhe„, in der er mit viel Knitz und seinem speziellen Charme seine Gäste oftmals selbst bedient hat.
Man fühlte sich dort immer wie zuhause.
Einen Schweinebraten servierte er gekonnt mit Spätzle und Kartoffelsalat und fragte dann höflich nach, ob man dazu auch eine Soße wolle. Oder am reservierten Tisch saßen schon andere Gäste, denen er verkündete, daß später auch „die Hochgeistigen Platz nehmen wollen“… Solche und andere Geschichten gibt es zu Hauf.
Jetzt ist Lothar Hesser im Alter von 65 Jahren tragisch gestorben: Berichten zufolge soll er am Donnerstagabend beim Trinken eines Apfelsaftschorle auch eine Wespe in den Hals bekommen haben, die ihn dort gestochen hat.
Den Notarzt oder einen Krankenwagen zu rufen lehnte er noch ab, statt dessen bestellte er ein Taxi ins Krankenhaus.
Doch dort konnte man ihm nicht mehr helfen. Jetzt fehlt den Heilbronnern ein schlitzohriges Original.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.