Junge Grapscher aus Syrien und dem Irak

Zwei Tatverdächtige ermittelt

Die sexuelle Belästigung am 14. Juni in Bad Rappenau scheint aufgeklärt.
Eine 13-Jährige am Abend des 14. Juni durch die Finkenstraße. Drei Jungen kamen auf sie zu und sprachen sie an. Einer hielt das Mädchen fest und berührte es unsittlich an der Brust und am Po, der andere sprach
es obszön an. Der Dritte stand nur dabei. Das Mädchen riss sich los und rannte nach Hause. Da die 13-Jährige den Haupttäter vom Sehen her kannte, konnten inzwischen zwei Kinder als tatverdächtig ermittelt
werden. Die Jungen sind Angehörige syrischer und irakischer Asylbewerberfamilien. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Von drei etwa Gleichaltrigen wurde am Abend des 14. Juni 2018 eine 13-Jährige in Bad Rappenau sexuell belästigt. Die Schülerin war gegen 19.30 Uhr auf dem Nachhauseweg und ging durch die Finkenstraße. Dort kamen die drei Jungen auf sie zu und sprachen sie an. Als einer sie am Ärmel fasste, stieß sie ihn weg und sagt, er solle sie in Ruhe lassen. Daraufhin begrapschte sie dieser Junge unsittlich. Sie riss sich los und rannte nach Hause. Die Jungen sind 13 bis 15 Jahre alt, haben alle einen dunklen Teint und sprechen schlecht Deutsch. Einer ist mollig und trug zur Tatzeit ein grünes T-Shirt. Falls das Trio noch an anderer Stelle aufgefallen ist oder jemand Hinweise auf die Jungen geben kann, sollte dies dem Polizeiposten Bad Rappenau, Telefon 07264 95900, mitgeteilt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.