Post aus aller Welt

OB-Weihnachtsbrief

Täglich trifft zurzeit Post aus aller Welt im Heilbronner Rathaus ein: Schreiben von Heilbronnerinnen und Heilbronnern, die heute in Australien, England, Frankreich, Italien, Kanada, Puerto Rico, Schweden, den USA und vielen weiteren Ländern leben. In Ihren Karten und Briefen bedanken sich die Auslandsheilbronner für den Weihnachtsbrief von Oberbürgermeister Harry Mergel. „Ich glaube, die Freude ist bei jedem sehr groß, wenn die Verbindung von der Heimat im Briefkasten liegt“, schreibt etwa Gudrun Luer aus Kalifornien.

Viele Schreiber sind zudem tief beeindruckt, von den zahlreichen Veränderungen, die es in Heilbronn gibt. „Der bleibende Eindruck nach drei Lesungen ist: Wenn ich mich jetzt nicht bald auf den Weg mache, werde ich meine geliebte Heimatstadt nicht mehr wiedererkennen“, berichtet Dieter Mozer aus Schweden. Dank einer alten Stadtkarte mache er jedoch gelegentlich kleinere Streifzüge durch die Stadt und verrät dann auch, wie diese ablaufen, vom Geburtshaus in der Götzenturmstraße über die Karlstraße bis hinauf auf den Wartberg, wo gedanklich noch immer das Viertele warte. Und Christine Atkins aus dem englischen Bury St Edmunds gesteht: „So viel Neues entsteht in der Stadt, dass ich mich kaum noch durchfinden würde.“

 

Obwohl viele Schreiber bereits seit Jahrzehnten im Ausland leben, bleibt Heilbronn für viele ein besonderer Bezugspunkt wie für Erika Bornn Tipple aus dem US-Bundesstaat New York: „Die Heimat ist für immer in jede Zelle unseres Wesens geschrieben, und deshalb macht es ganz besonders Freude, mit Euch allen sich eins zu fühlen, zu teilen, zu erleben und zu staunen.“

 

Der OB-Weihnachtsbrief wurde Anfang Dezember in 30 Länder verschickt. Begonnen wurde die Tradition, den Kontakt zu Heilbronnern, die im Ausland leben, zu pflegen, bereits von Oberbürgermeister Paul Meyle in der Nachkriegszeit.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.